Angeln in den Grenzgewässern an Sauer, Mosel und Our

Für das Angeln in den deutschen und luxemburgischen Grenzgewässern der Mosel, Sauer und Our benötigen Sie ab dem 15. Lebensjahr einen gültigen Fischereierlaubnisschein.

Die jährliche Schonzeit dauert in der Mosel und in der Sauer vom 1. März bis einschließlich 14. Juni;

Preise:

Jahreserlaubnisschein als Uferschein: 15 €, als Nachenschein: 40 €
Monatserlaubnisschein als Uferschein: 10 €, als Nachenschein: 25 €
Wochenerlaubnisschein als Uferschein: 5 €; als Nachenschein: 10 €
Tagessammelscheine ab 12 Personen im Verbund: 0,50 € pro Person

Diese " Angelscheine " erhalten Sie unter anderem an der Rezeption des Campingplatz Echternacherbrück.

MERKBLATT ZUM FISCHEREIERLAUBNISSCHEIN (.pdf)